1. Startseite
  2. Allgemein
  3. Warum zeigen meine Sensoren ständig “0” an?

Warum zeigen meine Sensoren ständig “0” an?

Die elektrochemischen Sensoren für Stickstoffdioxid (NO2), Schwefeldioxid (SO2), Kohlenmonoxid (CO) und Ozon (O3) sind vorkalibriert. Trotzdem kann es zu Abweichungen kommen.

Diese äußern sich in zu hohen oder zu niedrigen, auch negativen, Werten. Negative Werte werden jedoch als “0” ausgegeben. Dauerhafte “0” Werte bei den elektrochemischen Sensoren deuten auf eine falsche Kalibrierung der Nulllinie hin.

Siehe hierzu Artikel: “Warum zeigen meine Sensoren einen negativen Wert?”

Zuletzt aktualisiert am: 9. Juni 2021

War dieser Artikel hilfreich?

Verwandte Artikel