1. Startseite
  2. Alle Themen
  3. Hardware Fragen
  4. Welche Funkstandards und Kanal-Bandbreiten nutzt der air-Q?

Welche Funkstandards und Kanal-Bandbreiten nutzt der air-Q?

Der air-Q und der air-Q Pro nutzen WLAN auf einer Frequenz von 2,4 GHz. Außerdem verfügt das Gerät über Bluetooth – das wird jedoch nur dazu verwendet, um sich mit weiteren, externen Luftsensoren (wie Radon) zu verbinden, die später erhältlich sein werden.

Der air-Q unterstützt Kanal-Bandbreiten von 20 MHz und 40 Mhz.

Generell wäre für den air-Q und alle anderen Geräte mit geringer Datenrate, 20 Mhz Bandbreite optimal. Wenn der air-Q die 40 MHz Bandbreite nutzen muss, belegt er mehrere Kanäle und wird dann von allen WLANs auf beiden Kanälen gestört.

War dieser Artikel hilfreich?

Verwandte Artikel

Sie benötigen Hilfe?
Sie können die gesuchte Antwort nicht finden? Kontaktieren Sie uns gern!
KONTAKT